Bogenliga-Wettkämpfe in Brackenheim

Schützengilde Neckarsulm. Vorne, von li.: Dominik Bott, Petra Haag, Rebecca Nier, Achim Kübler. Hinten, von li: Marvin Hack, Fabian Hack, Iulian Fleser, Jan Weßeling, Theodoor Ruiter, Michael Schmidt
Am Sonntag, 30. Januar 2022, fand der erste Liga-Tag der Bezirksligen A, B, C und der Bezirksoberliga/Bogenschießen in Brackenheim statt. In jeder Liga kämpfen acht Mannschaften um die besten Tabellenplätze. Die Schützengilde Neckarsulm war in der Bezirksliga A und der Bezirksoberliga mit je einer Mannschaft vertreten. Die Mannschaftsmitglieder der Bezirksliga A konnten sich in den sieben Matches wacker schlagen, zumal Rebecca Nier, Jan Weßeling, Dominik Bott und Iulian Fleser Neulinge im Ligaschießen sind. Theodoor Ruiter und Fabian Hack schossen ebenfalls in dieser Mannschaft mit. In fünf Matches konnten sie den Sieg für sich verzeichnen, in zwei Matches mussten sie sich geschlagen geben. Am Ende des ersten Wettkampftages steht die Neckarsulmer Mannschaft 2 mit 10:4 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Bei der Mannschaft der Schützengilde 1 ging es spannend zu. Petra Haag, Achim Kübler, Marvin Hack und Michael Schmidt gewannen vier Matches, zweimal gingen sie als Verlierer aus dem Match und einmal stand es am Ende unentschieden. Sie erreichten mit ihrem Ergebnis (9:5 Punkten) einen tollen vierten Tabellenplatz. Nächsten Sonntag wird der zweite und letzte Wettkampftag in Brackenheim ausgetragen. Wir wünschen den Schützen weiterhin viel Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.