Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft 2017/18

Bei den Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft 2017/2018 werden in jeweils 7 Vorrundenturnieren in 7 Städten Deutschlands in jeweils 7 Ratinggruppen die Gruppensieger ermittelt, die sich für das Finale in Leipzig qualifizieren. Vom 27-29.04 fand in München das letzte Vorrundenturnier für diese Meisterschaft statt. Mit dabei war Christian Holschke vom Neckarsulmer Schachclub. In Gruppe C erreichte Christian 2,5 Punkte aus 5 Partien und verbesserte sich von Setzplatz 51 auf Rang 28. Ein gutes Ergebnis - auch wenn es für die Qualifikation nicht gereicht hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.