die Herren 70 trotz Hitze aktiv

Saisonabschluss der Herren 70 beim TC Unter-Obereisesheim


Nach den Spielen, die von Mai bis Mitte Juli in Frankenbach, Kirchhausen, Bad Friedrichshall und beim TC Unter-Obereisesheim ausgetragen wurden, gibt es traditionell einen Saisonabschluss, diesmal auf der Anlage in Eisesheim. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen ließen es sich eine große Anzahl der knapp über 70jährigen nicht nehmen, bei diesem Abschluss dabei zu sein. Pünktlich um 10:00h ging es los, nachdem Karl-Heinz Grundmann die Paarungen ausgelost hatte. Nach vier Spielen gab es eine verdiente Pause, die zu netten Gesprächen bei Kaffee und feinem Hefezopf genutzt wurde. Danach ging es mit neuen Paarungen weiter, wobei das Ergebnis eine Nebenrolle spielte. Ein Team um Renate bereitete den Mittagstisch vor und der gute Geruch aus der Küche lockte alle herbei, um am fein gedeckten Tisch Platz zu nehmen. Die leckeren Schnitzel, der gute Kartoffel- und Kopfsalat schmeckte vorzüglich und jeder konnte sich sattessen. Danach saßen alle noch sehr lange zusammen und man war sich einig, dass diese Tradition an Freundschaftsspielen und der Abschluss unbedingt beibehalten werden muss. Alle Mannschaftsführer der Gastmannschaften bedankten sich bei KH Grundmann und seinem Team für die tolle Organisation und Bewirtschaftung.
ELe



0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.