Ehrungen zuhauf bei der Leichtathletik-Jahresabschlussfeier

Das Unterhaltungsprogramm kam bei der Jahresabschlussfeier der NSU-Athleten wieder einmal klasse an.
Bei der

Leichtathletik-Jahresabschlussfeier

wurden im Ballei-Kultursaal zahlreiche Athleten, Trainer und Vereinsmitarbeiter für herausragende Leistungen, durch Abteilungsleiter Richard Bauder und der technischen Leiterin Gudrun Vogel, geehrt. Dazu gab es zu guter Letzt noch eine Sonderehrung des Leichtathletik-Verbandes für vier verdiente Mitstreiter.

Wanderpokale Männer:

Daniel Nadarzinski, Frauen: Katja Wölfl; Männliche

Jugend:

Peter Wölfl; Weibliche Jugend: Lara Schimmelpfennig;

Schüler:

Marian Wieland;

Schülerinnen:

Tara Aykit;

Senioren

Richard Bauder,

Seniorinnen

Stefanie Bauer. Schülerpokale Männlich U16: Jan Haala; Weiblich U16: Kim Kübler; Männlich U14: Max Bolle; Weiblich U14: Clara Vermeiden; Männlich U12: Timo Nolte; Weiblich U12: Hanna Mönning, Bente Riemann; Männlich U10: Liam Adelsberger; Weiblich U10: Lilly Eble. Einzelerfolge weiterer Sportler: Frauen: Franziska Fallmann. WJU23: Annika Mook. WJU20: Eva Fiserová, Romy Zschau. WJU18: Marie Kazmeier, Selina Schall, Lily Koch. WJU16: Tabea Herzberg. WJU14: Marielle Brokelmann; Anna Wieland. MJU18: Kim Niklas Eble. MJU20: Björn Friedel. Senioren: M60: Gerhard Leitgeber. M65: Jürgen Kleeberg. M70: Munib Kulovac.

Ehrung Vereinsmitarbeiter:

Marcel Frädrich, Christina Frädrich, Gudrun Vogel, Bernhard Walz, Eva Kellner, Alexander Repenning, Michael Schüssler, Lisa Glaeske, Miriam Kellner, Tanja Eble, Jessica Seidl, Stephan Walter, Peter Wetzel, Andreas Möhle, Christian Möhle, Marc Sommerfeld, Markus Dietrich, Annika Mook, Richard Bauder, Karl-Heinz Leitz, Aurel Schmitt.
Im Auftrag des württembergischen bzw. des deutschen Leichtathletik-Verbandes ehrte Richard Bauder mit Jessica Seidl, Alexander Repenning, Kristina Frädrich und Gudrun Vogel, noch besonders verdienstvolle Mitstreiter mit Ehrenabzeichen nebst Urkunden. (khl)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.