Erfolgreiche württembergische Schülermeisterschaften für die Neckarsulmer in Stuttgart

Pascal Freyer (Foto: privat)
Sehr erfolgreich waren die württembergischen Schülermeisterschaften in der Altersklasse U16 für die NSU mit 3 Titeln und 2 Silbermedaillen.

Tara Aykit holte sich den Titel im Kugelstoßen und mit einem klasse Wurf auf 39,04m den zweiten Titel im Speerwerfen.

Die 4x100m Staffel mit Emma Häffner (TSG HN), Clara Vermeiden, Marisa Encarnacion Novas und Anna Wieland lief ein starkes Rennen. Auf der Zielgeraden baute Anna den Vorsprung deutlich aus und erreichte nach 50,77sec als erste Staffel das Ziel.

Eine weitere Medaille holte sich Clara Vermeiden über 300m Hürden. In einem tollen Lauf holte sich in sehr guten 47,72sec die Silbermedaille. Außerdem zeigte sie mit 4,99m und Rang 6 im Weitsprung einen Aufwärtstrend.

Marisa Encarnacion Novas zeigte ein starkes 300m-Rennen und holte sich in 43,54sec die Silbermedaille. Ebenfalls über 300m am Start war Sena Aykit, die ihren Zeitlauf mit starker neuer Bestzeit von 44,74sec. gewann und damit Rang 5 belegt hat.

Anna Wieland zeigte zudem noch zwei klasse 100m Rennen in Vorlauf und Finale, bei denen sie nur knapp über ihrer Bestzeit blieb und damit Rang 5 erzielte. Im Weitsprung sprang sie 5,01m und belegte Rang 8.

Über 800m waren Matteo Kozka und Pascal Freyer unterwegs. Matteo belegte mit 2:09,34min Rang 5 und Pascal mit 2:15,20min Rang 6.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.