Erster Wettkampf in der Winterrunde 2020/2021, Luftgewehr, Kreisoberliga

von li: Daniela Haag, Giuseppe Calabrese, Udo Birkert, Daniel Geilfuß, Lars Bauermeister
Am 4. Oktober traf sich die Luftgewehr-Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm 2, um ihren ersten Wettkampf in der Winterrunde anzutreten. Auch in der Kreisoberliga haben sich die Mannschaften auf Fernwettkämpfe geeinigt, da die Mindestabstände bei einem Wettkampf mit Gegner nicht eingehalten werden könnten, oder man mehrere Durchgänge starten müsste. Lars Bauermeister erzielte 367 Ringe, Daniela Haag erreichte 366 Ringe, gefolgt von Daniel Geilfuß mit 357 Ringen, Udo Birkert mit 355 Ringen und Giuseppe Calabrese mit 333 Ringen. Mit einer Gesamtringzahl von 1778:1703 gewann die Neckarsulmer Mannschaft mit 4:1 Siegpunkten gegen die Mannschaft von Gundelsheim-Böttingen 3. Nach dem guten Einstieg in die Winterrunde steht die Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm 2 auf dem ersten Tabellenplatz. Die nächsten Wettkämpfe in der Kreisoberliga finden am 25. Oktober 2020 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.