Erster Wettkampf in der Winterrunde 2020/2021 Sportpistole, Kreisliga

von li: Dimi Hatzopulos, Carina Voß, Martin Märklen, Theo Papadopoulos
Auch die Sportpistolen-Mannschaft 2 der Schützengilde Neckarsulm schoss ihren ersten Fernwettkampf nach der Corona-Pause. Am Sonntag, 13.09.2020, trafen sich die Mannschaftsmitglieder, um mit vorgeschriebenem Abstand ihre Ergebnisse auszuschießen. Theo Papadopoulos ging mit 239 Ringen aus dem Wettkampf, gefolgt von Martin Märklen mit 222 Ringen und Fritz Neuwirth mit 217 Ringen, diese drei Schützen kamen somit in die Wertung. Des Weiteren schossen Carina Voß (215 Ringe) und Dimi Hatzopulos (189 Ringe) für die Neckarsulmer Mannschaft. Michael Müller schoss außer Konkurrenz und erzielte 141 Ringe. Der nächste Wettkampf findet am 11. Oktober 2020 statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.