Erster Wettkampf Winterrunde 2021/2022, Luftgewehr, Bezirksliga 2

von li.: Marlon Schwab, Simone Breuninger, Marina Hidalgo Burova, Juri Kowaltschuk, Alexander Kerschbaum
Nach fast einem Jahr Wettkampfpause schoss die Luftgewehrmannschaft 1 der Schützengilde Neckarsulm ihren ersten Wettkampf in der neu gestarteten Winterrunde. Sie empfing ihre gegnerische Mannschaft von der SGi Massenbachhausen 1 im heimischen Schützenhaus. Für eine Ringzahlsensation sorgte Marina Hidalgo Burova, die erst seit einem Jahr in der ersten Mannschaft als Stammschützin mitschießt. Ihr wohl bisher bestes Ergebnis bei einem Wettkampf, mit 374 Ringen, sorgte für den einzigen Siegpunkt der Neckarsulmer Mannschaft. Simone Breuninger (373 Ringe), Alexander Kerschbaum (351 Ringe), Juri Kowaltschuk (345 Ringe) und Marlon Schwab (339 Ringe) mussten sich ihren Gegnern im Schütze-gegen-Schütze-Duell geschlagen geben. Mit 1:4 Siegpunkten und 1782:1812 Gesamtringen verloren die Neckarsulmer Schützen ihren ersten Wettkampf. Am 24.10.21 schießt die Mannschaft neutral und am 7.11.21 treten sie zuhause gegen die Mannschaft des SSV Walheim 2 an.von li: 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.