Fußball Qualifikationsturnier Württemberg Nord 

Roble Casim (rechts) zeigte tolle Solos
Erfolgreiche erste Mannschaft der BSG Neckarsulm

Am Samstag richtete die BSG Neckarsulm das Qualifikationsturnier für die Landesmeisterschaft Halle in der Pichterichhalle Neckarsulm aus. In den vier Kategorien hatten sich 15 Mannschaften angemel¬det. Die 32 Spieler der BSG waren in den Kategorien A, C und D angetreten.

Trotz individueller Stärken konnte die Erste Mannschaft in den ersten beiden Spielen nur ein Unentschieden erreichen. Ab dem dritten Spiel hatte sich die Mannschaft dann gefunden und lies den Gegnern keine Chance mehr. Alle Spiele der Rückrunde wurden souverän gewonnen und der Einzug ins Landesfinale gefeiert.
Nicht so gut lief es bei der Zweiten Mannschaft. Sie konnte an diesem Tag das im Training erlernte nicht gut umsetzen. Zwar wurden einige Tore erzielt, aber am Ende reichte es mit dem letzten Tabellenplatz doch nicht für das Landesfinale. Leichtes Spiel hatte hingegen die Dritte Mannschaft der BSG. Da die einzige gegneri¬sche Mannschaft nicht angereist war, hatte sie sich automatisch qualifiziert. Um nicht umsonst gekommen zu sein, teilte sich die Mannschaft auf und die Spieler trugen zwei Freundschaftsspiele gegeneinander aus.

Die Spieler der Ersten und Dritten Mannschaft freuen sich auf das Landesfinale. Sie sind zuversichtlich auch dort gute Spiele abzuliefern.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.