Gesellige Generalversammlung des SC Dahenfeld

1. Vorsitzender Stefan Erlewein begrüßte eine Vielzahl an Mitgliedern, die anlässlich des 75-jährigen Jubiläum mit kühlen Getränken und knackigen Würsten versorgt wurden. Nach einer Gedenkminute für die Verstorbenen aus den vergangenen zwei Jahren, gab Stefan Erlewein einen umfangreichen Vorstandsbericht ab, in dem er einen kurzen Überblick über die Geschehnisse der Abteilungen in den vergangenen Jahren gab. Großes Thema war hierbei die Corona-Pandemie und das diesjährige Jubiläum.
Schriftführerin Ilselore Kühner berichtete über Ausschusssitzungen, die mittlerweile online ausgetragen werden. Kassier Hans-Peter Weinreich stellte die Ein- und Ausgaben im ideellen, sowie im Geschäftsbereich vor. Pünktlich zum Jubiläum ist die aktuelle Mitgliederzahl mit 786 Mitgliedern so hoch wie noch nie.
Die Versammlung entlastete den Vorstand einstimmig. Durch den Ausfall der vergangenen Generalversammlung wurden in diesem Jahr alle Ämter gewählt. Alle Ämter wurden einstimmig wiedergewählt. Einzige Änderung gibt es im Ausschuss, dort übernehmen Thomas Bertsch und Thomas Czubatinski für die langjährigen Mitglieder Hermann Bertsch und Wolfgang Lohmann. Für seine 40-jährige Angehörigkeit im Ausschuss wurde Wolfgang Lohmann von Stefan Erlewein beschenkt und von der Versammlung gebührend gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.