Internationale Hasslocher Schachtage 2019

Beim zum 34. Mal ausgetragenen Schachopen in Hassloch trafen sich viele internationale Schachgrößen sowie regionale Schachfreunde zu einem Schachsportwettkampf über 7 Runden Schweizer System. Dieser Herausforderung stellte sich auch Yannik Weber vom Schachclub Neckarsulm. Er trat im B-Turnier mit 204 Teilnehmern an bei einer Spielstärke bis 1800 DWZ. Als 105. der Setzliste erlebte Yannik Weber einen holprigen Start und musste sich unter anderem dem späteren Turniersieger beugen. Schließlich gelang es ihm das Ruder herumzureißen und sich mit einer Siegesserie in das vordere Mittelfeld vorzukämpfen. In den beiden Schlussrunden sprang für Yannik jedoch trotz hartnäckiger Gegenwehr nichts Zählbares mehr heraus. Mit 3 Punkten belegte er einen soliden 124. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.