Kreis-Senioren-Schießen in der Schützengilde Neckarsulm 2018

Senioren/Seniorinnen des Schützenkreises Heilbronn
Am 10. Oktober 2018 fand in der Neckarsulmer Schützengilde das Kreis-Senioren-Schießen des Schützenkreises Heilbronn statt. Dieser Wettkampf wird einmal im Monat ausgetragen. Geschossen wird in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole, stehend oder sitzend aufgelegt. Jeder Schütze schießt zwei Serien a´ 20 Schuss. Die Senioren sind in folgenden Klassen eingeteilt: Jahrgang 1951-1960 Altersklasse 1, Jahrgang 1942-1950 Altersklasse 2 und Jahrgang 1941 und älter Altersklasse 3. Der Sieger einer jeweiligen Klasse und Disziplin erhielt als Preis zwei Flaschen Wein, die jeweils zweit – und drittplatzierten Schützen bekamen eine Flasche Wein. Der Wein wurde vom Weingut Klaus Haberkern, Erlenbach für die Senioren gespendet. Sieger der Wettbewerbe wurden folgende Schützen: Luftgewehr AK 1: Martin Mann (SSV Stetten), AK 2: Eckhard Schmidt (SSV Stetten), AK 3: Franz Adis (TSB Horkheim), Luftpistole AK 1: Frithjof Hartwig (SSV Neckarwestheim), AK 2: Rolf Hofmann (SGi 75 Massenbachhausen) und Hugo Herdecker (SGi Oedheim) bei Ringgleichheit, AK 3: Ludwig Keller (SGi Neckarsulm). Oberschützenmeister Steffen Will und Sportleiter Karlheinz Schenk führten die Siegerehrung bei sonnigem Wetter im Biergarten der Gaststätte „Schützenhaus“ durch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.