Kreisjugendeinzelmeiserschaft Heilbronn-Hohenlohe - 4 Spieler für Bezirksmeisterschaft qualifiziert!

erfolgreich bei der KJEM: v.h.l. Kevin Schilling, Jugendleiter Alexander Schimmele, Maria Kadach, Mario Lohmüller und Oana Cuciurean.
Vom 4. - 5. November fand in Schwäbisch Hall die Kreisjugendeinzelmeisterschaft des Schachkreises Heilbronn-Hohenlohe statt. Der Schachclub Neckarsulm stellte 6 Teilnehmer in den unterschiedlichen Altersgruppen.
In der Gruppe U12 erreichte Manuel Gojkovic mit 3,5 Punkten aus 7 Runden den 9. Platz. Nach einem guten Start mit 3 von 4 möglichen Punkten, hatte er am zweiten Tag viel Pech und verpasste die direkte Qualifikation für die Bezirksebene.
In U14 kam Mario Lohmüller mit 4,5 Punkten aus 6 Runden auf den 3. Platz von 18 Teilnehmern und ist damit direkt für die Bezirksjugendeinzelmeisterschaft qualifiziert. Für Mario ist es in seinem ersten DWZ-Turnier gleich ein großer Erfolg. Kevin Broncel belegte mit 3 Punkten Platz 9.
In der zusammengelegten Gruppe U16/U18 erreichten Maria Kadach und Oana Cuciurean 3,5 Punkte aus 6 Runden. In der getrennten Wertung U16w wurde Maria mit der besseren Feinwertung Kreismeisterin vor Oana. Ebenso qualifizieren konnte sich Kevin Schilling, der mit 2,5 Punkten in der U18 als Vierter abschloß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.