Kreisklasse, 1. Runde

In der Kreisklasse musste die „Zweite“ auswärts gegen Bad Friedrichshall ran. Gegen die DWZ-stärkste Mannschaft gab es in den vergangenen Jahren oft eine Niederlage. Umso mehr gingen die Zweiradstädter entschlossen in die Partien. Gegen die Salzstädter erwischte Neckarsulm einen guten Tag und so konnte Branko Drofenik seinen 230 Punkte stärkerer Gegner in einer sehenswerten Partie bezwingen. Zwar verlor Kevin Broncel in aussichtsreicher Stellung durch Zeitüberschreitung, doch die Zweiradstädter konnten mit 4:3 die Oberhand gewinnen. In der letzten Partie verteidigte Michael Wickenheisser gegen den Friedrichshaller Bürgermeister Timo Frey geschickt und sicherte mit einem remis den Mannschaftserfolg zum 4,5:3,5 Endstand. Es spielten: Branko Drofenik (1), Michael Wickenheisser (0,5), Markus Holzinger (1), Florian Leiensetter (1), Bernd Rafler (0,5), Johann Thullner (0), Kevin Broncel (0) und Thomas Thullner (0,5).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.