Kreisklasse 2. Runde

Am Sonntag, den 14.10.2018 hatte die „Zweite“ Heimrecht gegen Künzelsau. Die Hohenloher konnten nur mit sieben Spielern antreten und gaben Neckarsulm so schon zum Spielstart einen Punkt ab. Markus Holzinger baute mit einem schnellen Sieg die Führung auf 2:0 aus. Im weiteren Spielverlauf konnten die Zweiradstädter auf 3,5:1,5 erhöhen. Die Gäste konnten aber auf 3,5:3,5 auszugleichen. In der letzten laufenden Partie gelang es Branko Drofenik in einem spektakulären Endspiel einen Freibauern zu bilden und zum Sieg zu verwerten. Damit rettete er den Mannschaftserfolg zum 4,5:3,5 Endstand. Die Zweiradstädter verbessern sich damit auf den 3. Platz und stehen auf Tuchfühlung zum Tabellenführer. Es spielten: Maxim Brez (0), Branko Drofenik (1), Markus Holzinger (1), Yannik Weber (0), Bernd Rafler (1 kampflos), Johann Thullner (0), Kevin Broncel (1) und Thomas Thullner (0,5).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.