Kreismeister-Titel bei KM Bogen, Fita Halle 2022 in Brackenheim

von li: Hinten: Dominik Bott, Trainer Michael Schmidt, Theodoor Ruiter, Jan Weßeling, Gerhard Glabischnig. Vorne: Jannis Kardaras, Rebecca Nier, Petra Haag
Am 28. November 2021 wurde, nach zwei Jahren Corona-Pause, die erste Kreismeisterschaft im Bogenschießen, Fita Halle in Brackenheim durchgeführt. Einlass wurde nach Kontrolle der 2G+-Regel gewährt. Insgesamt nahmen nur 38 Bogenschützen von vier Vereinen aus dem Schützenkreis Heilbronn daran teil. Sieben Neckarsulmer Bogenschützen waren mit am Start. Geschossen wurden zweimal zehn Passen a´ drei Pfeilen auf Auflagen unterschiedlicher Art (je nach Klasse) in 18 m Entfernung. Rebecca Nier erzielte mit 277 Gesamtringen den Kreismeister-Titel in der Damenklasse Recurve und erhielt dafür die Goldmedaille. Ebenso errang Jan Weßeling in der Klasse Recurve Junioren mit 274 Ringen die Goldmedaille und somit auch den Kreismeister-Titel. Die Silbermedaille bekamen Petra Haag (Recurve Master, weiblich-468 Ringe) und Dominik Bott (Blank Herren, Junioren-173 Ringe). Mit der Bronzemedaille ging Gerhard Glabischnig (Recurve Senioren-407 Ringe) aus diesem Wettkampf, dicht gefolgt von Theodoor Ruiter in derselben Klasse mit 399 Ringen auf Platz vier. Jannis Kardaras (Recurve Schüler B), jüngster Teilnehmer von der Schützengilde Neckarsulm, erreichte bei seinem ersten Wettkampf mit 169 Ringen Platz fünf. Die Schützengilde Neckarsulm wünscht allen Teilnehmern weiterhin viel Erfolg!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.