Luke Schuh 7. beim Regionalfinale Nordost der VR-Talentiade in Renningen

Luke Schuh und Klara Johst (Foto: privat)
Zum Regionalfinale Nordost der VR-Talentiade der Volks-und Raiffeisenbanken konnten sich in diesem Jahr mit Klara Johst bei den W10 und Luke Schuh bei den M11 gleich zwei Kids der Neckarsulmer Sport-Union qualifizieren. Sie traten gegen 100 weitere Athletinnen und Athleten aus ganz Nord-Württemberg an.

Dabei erreichte Luke Schuh mit 978 Punkten in seiner Altersklasse einen hervorragenden 7. Rang und erhielt eine Medaille. Klara Johst wurde bei den W10 mit 726 Punkten gute 24.

Beide konnten mit ihren Leistungen bei ihrem ersten überregionalen Wettkampf überzeugen und traten mit Urkunde, T-Shirt und kleinem Sachgeschenk zufrieden die Heimreise an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.