Maxim Brez ist Vereinsmeister 2018

Vereinsmeister 2018: Maxim Brez
Am Freitag, den 13. April wurde die Vereinsmeisterschaft 2018 des Schachclub Neckarsulm beendet. Mit 12 Teilnehmern war das Turnier gut besetzt und der der Abwärtstrend der vergangen Jahre konnte gestoppt werden. Gespielt wurden 5 Runden Schweizer System. Mit 5 Punkten und einer einhundertprozentigen Punkteausbeute wurde Maxim Brez souveräner Turniersieger. Im ersten Jahr nach seiner ausbildungsbedingten Schachpause ist das ein toller Erfolg für das Neckarsulmer Eigengewächs. Zweiter wurde Sven Stark mit 4 Punkten. Jürgen Boxberger erreichte mit 3 Punkten den dritten Platz vor dem punktgleichen Branko Drofenik. Bester Jugendlicher wurde Kevin Broncel vor Jonathan Abel mit je 2 Punkten, wo am Ende die Feinwertung über den Sieg entschied.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.