Mit Robert Gattnarek und Armando Kurtic stellt die BSG Neckarsulm zwei weitere Spieler für die Landesauswahl Baden-Württemberg.

Fritz Quien in Gespräch mit den beiden Spielern der BSG Neckarsulm
Nach Ralf Andrasch wurden nun zwei weitere Spieler der BSG zum Leistungslehrgang der Landesauswahl Baden-Württemberg berufen. Bei dem II. Stützpunkttraining am 18.09.2017 im Frankenstadion, konnten beide Spieler der BSG in Anwesenheit von Cheftrainer Fritz Quien auf sich aufmerksam machen. Besonders beeindruckt war Quien von der Leistung des erst 14 jährigen Armando Kurtic, der sich durch feines Ballgefühl und Torinstinkt besonders hervorgetan hat.
Auch Robert Gattnarek konnte den Cheftrainer mit einer sehr guten Leistung und klugem Abwehrverhalten überzeugen. Beide werden die Auswahl auf ihren Positionen verstärken und am Testspiel gegen die Porsche Azubis am 09.10.2017 dabei sein. Wenn sie in der Landesauswahl gegen die harte Konkurrenz bestehen können, werden sie bei der nächsten Deutschen Meisterschaft 2018 in Hessen mit dabei sein.
Über die Berufung in die Auswahl waren beide Spieler hocherfreut. Es ist für sie eine Ehre für das Land Baden-Württemberg zu spielen und sich damit zu den bestens Kickern in Baden Württemberg zählen zu können.
Die BSG ist stolz darauf, der erste Verein zu sein, der aus seinen Reihen drei Spieler für die Landesauswahl Baden-Württemberg stellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.