Neuer Schützenmeister der Herren 60/65 des TC Sulmtal

Neuer Schützenkönig der Sechziger
Bei strahlendem Sonnenschein starteten am Dreikönigstag des neuen Jahres, die Herren 60/65, in Begleitung ihrer Damen erneut zur Traditionstour ins Schützenheim nach Gellmersbach. Ziel war, die erneute Titelverteidigung des amtierenden Schützenmeisters Kurt Müller. Nach ausgiebigem Essen gingen die zehn Herren auf die Schießbahn um in den Disziplinen Liegend- und Stehendschießen, den neuen Schützenkönig zu ermitteln. Doch in diesem Jahr lief es etwas anders und am Ende übergab Kurt Müller die Krone des neuen Schützenmeisters für das Jahr 2020 an Hein Wieser, den somit „gekrönten“ Platzwart des Vereins. Den Abschluss der Traditionsrunde bildete abermals die Einkehr bei Mannschaftskamerad Werner Prestel, dessen Frau Siegrid, ebenfalls einer lieben Tradition folgend, die Wandergruppe mit „Hüftgold“, Bier und leckeren Weinen verwöhnte.  Wolfgang Brettschneider

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.