Niederlage im Unterlandpokal

In der ersten Runde des Unterlandpokals musste Neckarsulm in Öhringen antreten. Gegen den Landesliga-Konkurrenten waren alle Partien hart umkämpft. Am Ende konnten die Hohenloher in der Zeitnotphase die teils aktivere Stellung nutzen und besiegten die Zweiradstädter mit 1:3. Es spielten: Thomas Mädler (0,5), Alexander Schimmele (0), Sven Stark (0), Jürgen Boxberger (0,5).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.