NSU-Leichtathletik ehrte ihre Vereinsmeister

Beim ersten Hallentraining in der Pichterich-Sporthalle wurden die Vereinsmeister geehrt

Die Leichtathletik-Abteilung der Neckarsulmer Sport-Union

ehrte jetzt im Rahmen des Hallentrainings in der Pichterich-Sporthalle ihre

Vereinsmeister

, die sich beim letzten Saisonwettkampf im Pichterich-Stadion im Dreikampf sowie in Mittelstreckenläufen gemessen hatten. Technische Leiterin Gudrun Vogel übergab zusammen mit Kindertrainerin Eva Kellner an die einzelnen Sieger und nächstplatzierte Urkunden und Präsente. Die Vereinsmeister 2018:

3000 Meter

Männer

: Bernhard Walz.

1000 Meter

Männer

: Markus Dietrich; MJU20: Peter Wölfl. 800 Meter M15: Marian Wieland; M13: Max Bolle; M12: Pekka Förschner; M11: Moritz Lang; M10: Mathys Vermeiden; M09: Levin Van; M08: Liam Adelsberger.

Dreikampf

Männer

: Daniel Nadarzinski; U20; Björn Friedel; U18: Kim Niklas Eble; M15: Marian Wieland; M13: Max Bolle; M12: Pekka Förschner; M10 Julian Wefel; M09: Philip Rössel; M08: Liam Adelsberger.

3000 Meter Frauen

: Annika Mook; WJ U20 Romy Zschau.

800 Meter

WJ U18: Sarah Klotzbücher; W15: Leonie Trobbiani; W14: Kim Kübler; W13: Marielle Brokelmann; W12: Anna Wieland; W09: Lilly Eble; W08: Nele Hoffmann.

Dreikampf

WJ U20: Eva Fiserová; WJ U18: Lara Schimmelpfennig; W15: Leonie Trobbiani; W14: Kim Kübler; W13: Tara Aykit; W12: Anna Wieland; W10: Bente Riemann; W09: Lilly Eble; W08: Jana Nolte. (khl)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.