Pfalz-Open 2020

Das 11. Pfalz-Open in Neustadt ging in diesem Jahr nicht ohne Beteiligung des Schachclub Neckarsulm zu Ende. In dem Turnier mit internationalem Format startete im B-Open mit Spielern bis 1900 DWZ der junge Mario Lohmüller. Bei klassischer Bedenkzeit wurden sieben Runden Schweizer System ausgetragen. Auf Setzplatz 159 gestartet konnte sich Mario hervorragend in Szene setzen und dabei einige spielstärkere Gegner mit konsequentem Angriffsspiel niederringen. Schließlich erreichte er mit 4 Punkten den herausragenden 47. Platz. Neben der dreistelligen Platzierungsverbesserung zeigt auch seine starke Turnierperformance, das sein Spielverständnis immer weiter zur Entfaltung kommt. So dürfen wir auch auf seine zukünftigen Partien und Turniere gespannt sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.