Qualifizierungswettkämpfe für die Special Olympics 2018 in Kiel 

Das Schwimmteam der BSG Neckarsulm

Schwimmer der BSG müssen sich bei den Bodensee Games beweisen

Die Olympischen Spiele für Menschen mit mentaler Beeinträchtigung finden 2018 in Kiel statt. Schon jetzt sind alle in der Vorbereitung auf die Special Olympics Deutschland. Auch für die Schwimmer der BSG Neckarsulm, geht es um die Qualifizierung für dieses Ereignis, denn nicht jeder kann teilnehmen. Es ist wie bei den „normalen“ Olympischen Spielen: man muss sich über eine gute Zeit die Teilnahme erschwimmen. Die Trainerin der Schwimmabteilung Daniela Potocean ist bester Dinge, zumal aus den Reihen der BSG einige Landesmeister und frühere Olympiasieger angemeldet sind.
Für die BSG werden an den Start gehen Regina Malikov, Elivira und Inna Amirov, Maxi Rheinhardt, Mara Deininger, Alena Kohler, Nico Mandel, Niklas Lohmann, Selvan Gatzsche und Fabian Fischer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.