Senioren beenden Saison im Mittelfeld

In der letzten Runde Runde der Württembergischen Seniorenmannschaftsmeisterschaft hatte Neckarsulm Heimrecht gegen Leinfelden. Gegen die ebenbürtigen Gäste kamen die Zweiradstädter nach langem Kampf zu einem 2:2 Unentschieden und schlossen die Saison so mit einem guten Ergebnis ab. In der Tabelle reichte es mit einem ausgeglichenen Punktestand zum 9. Platz im Mittelfeld. Spitzenspieler Thomas Mädler erreichte mit 4 Punkten aus 5 Spielen am Ende Rang 4 bei den Topscorern. Es spielten: Thomas Mädler (1), Branko Drofenik (0), Vladimir Nidens (1), Alfred Bückert (0).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.