Start in die Winterrunde 2020/2021 Luftpistole, Kreisliga

Von li.: Heiner Barreau, Maik Haupt, Margot Guardala, Timo Hasselbach
Die Luftpistolen-Mannschaft 2 der Schützengilde Neckarsulm traf sich am 20. September 2020 im heimischen Schützenhaus, um den ersten Fernwettkampf der Winterrunde auszuschießen. In der Lufthalle sind ebenfalls Schießstände gesperrt, sodass der Mindestabstand eingehalten werden kann. Maik Haupt schoss mit 335 Ringen das tagesbeste Ergebnis, dicht gefolgt von Heiner Barreau mit 333 Ringen, Timo Hasselbach mit 315 Ringen und Margot Guardala mit 305 Ringen. Die Mannschaft ging mit 1288 Gesamtringen aus diesem Wettkampf, der nächste wird am 18.10.2020 ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.