Trainingsbeginn unter Corona-Auflagen

von re.: Michael Schmidt, Henry Bernlöhr
Nach langer Durststrecke konnte nun endlich am 2. Juni 2021 das Training in der Schützengilde Neckarsulm wieder aufgenommen werden. Da die Anzahl der Schützen sowohl begrenzt, als auch dokumentiert werden muss, bitten wir alle Mitglieder, sich dementsprechend anzumelden. Für Kugeldisziplinen (Groß- und Kleinkaliber) wird eine Liste erstellt, dazu meldet Euch bitte bei Florian Schweizer oder Jürgen Stegmüller. Wenn die Inzidenzzahlen im Landkreis Heilbronn weiterhin sinken und unter 35 bleiben, könnte ab Donnerstag auch in der Lufthalle trainiert werden, natürlich auch in begrenzter Schützenzahl. Anmeldung dann bitte auch über Florian und Jürgen. Für die Bogenschützen wurde eine WhatsApp-Gruppe für die interne Dokumentation gegründet. Das Training ist auch nur nach Anmeldung erlaubt. Die Schützen, die in der Bogentraining, Corona-Gruppe noch nicht aufgenommen wurden, melden sich bitte bei Heike Donges. Nun wünschen wir allen Mitgliedern viel Freude beim erneuten Startbeginn und hoffen, dass wir bald auch wieder in geselliger Runde zusammensitzen dürfen. Bleibt gesund! Eure Vorstandschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.