Tripsdrill-Besuch am 14. September 2019

Die Mitglieder der Schützengilde Neckarsulm freuen sich auf den Freizeitpark
Die Schützengilde Neckarsulm unternahm mit Ihrer Schützenjugend einen Ausflug in den Freizeitpark Tripsdrill. Früh morgens ging es los, damit man an diesem wunderschönen Sonnentag alle Fahrgeschäfte ausreichend auskosten konnte. Gerne nahmen die Schützen längere Warteschlangen in Kauf, um so ihre beliebtesten Attraktionen mehrmals betreten zu können. Die „Renner“ waren natürlich die Achterbahnen, Karacho und Mammut, sowie die Wasser-Fahrgeschäfte, wie Badewannenfahrt zum Jungbrunnen und Waschzuber-Rafting. Die hohen Temperaturen dieses Samstages im September machten es erträglich, eine Weile mit nasser Kleidung zu verweilen. Die Mittagspause verbrachte die Gruppe gemeinsam im „Vespergarten“, bevor es wieder auf Entdeckungstour ging. Es gab so viele Angebote, sowie für Jugendliche, als auch für die Erwachsenen, dass die Zeit viel zu schnell vorbei ging. Nach einem erlebnisreichen Tag fuhren die Mitglieder der Schützengilde Neckarsulm nach Cleebronn, zur Pizzeria Waldblick, und ließen den Abend noch gemütlich ausklingen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.