Vier-Flüsse-Pokal 2018

von li: Marvin Hack, Laura Haag, Fabian Hack
 „Vier-Flüsse-Pokal 2018“ am Sonntag, 22. Juli 2018.  Geschossen wurde in folgenden Disziplinen: Großkaliber Kurzwaffe, Ordonanzgewehr, Unterhebelrepetierer, Perkussions-Pistole, Perkussions-Gewehr und Bogen Recurve. Aus acht Vereinen kamen die Schützen, um ihr Können unter Beweis zu stellen. 99 Starter mit 168 Starts schossen um die sieben Pokale. Die Siegerehrung fand nach Wettkampfende auf der Bogenwiese statt. Die Bogenschützen der Neckarsulmer Schützengilde erhielten die Pokale in den Disziplinen Recurve unter 18 Jahre (Schützen: Laura Haag, Marvin und Fabian Hack) und Recurve über 18 Jahre (Schützen: Achim Kübler, Ralf Donges, Mathias Walter und Jason Fahrbach). Zweiter wurde ebenfalls eine Mannschaft aus Neckarsulm ( Schützen: Petra Haag, Theodoor Ruiter und Rüdiger Grom). Neun Mannschaften kämpften um den Großkaliber-Kurzwaffen-Pokal. Sieger wurde die Mannschaft vom SV Lauffen. In der Disziplin Ordonanzgewehr waren sechs Mannschaften am Start. Die Siegermannschaft kam vom SV Jagsthausen. Auch in der Disziplin Unterhebelrepetierer konnten die Schützen aus Jagsthausen glänzen. Die Schützengilde Oedheim gewann den Pokal in der Disziplin Perkussions-Pistole,Den letzten Pokal sicherte sich die Mannschaft des SV Jagsthausen in der Disziplin Perkussions-Gewehr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.