Vierflüsse-Pokal 2019

von li: Henry Bernlöhr, Niklas Wittmann, Simon Kasak
Neckarsulm: Schützengilde | Bereits zum dritten Mal wurde am Sonntag, 7. Juli 2019, der Kreispokal in den Disziplinen Bogen Recurve unter 18, Bogen Recurve über 18, Ordonanzgewehr, Unterhebelrepetierer, Perkussionspistole, Perkussionsgewehr und Großkaliber Kurzwaffe durchgeführt. 85 Starter aus dem Schützenkreis Heilbronn nahmen in den verschiedenen Disziplinen teil. Die Bogen-Mannschaften der Schützengilde Neckarsulm mit Niklas Wittmann, Henry Bernlöhr, Simon Kasak (unter 18 J.) und Petra Haag, Jason Fahrbach, Theodoor Ruiter, Ralf Donges (über 18 J.) gewannen jeweils den Pokal. Ebenso schnappte sich die Neckarsulmer Mannschaft mit Jürgen Stegmüller, Jens Todt und Ralf Hölzle (Perkussionspistole) den Pokal. Die Schützen des SV Jagsthausen waren in drei Disziplinen auf dem ersten Platz (Perkussionsgewehr, Ordonanzgewehr, Unterhebelrepetierer). In der Disziplin Großkaliber Kurzwaffe setzte sich ganz klar die Mannschaft des SV Lauffen durch. Die Siegerehrung fand nach Beendigung aller Wettkämpfe auf der Bogenwiese statt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.