Wettkampfstart, Luftgewehr Bezirksliga-Winterrunde 2019/2020

von li., hinten: Alexander Kerschbaum, Juri Kowaltschuk, Simone Breuninger, J. Nagelsbach, vorne: Daniel Geilfuß, Marlon Schwab, H. Tafelmaier
Am 29. September 2019 empfing die Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm 1 im heimischen Schützenhaus ihre gegnerische Mannschaft von der Schützengilde Ludwigsburg 1. Nach anfänglichen technischen Schwierigkeiten mit der neuen elektronischen Schießanlage, konnten sich die Schützen endlich auf ihren Wettkampf konzentrieren. Im Schütze-gegen-Schütze-Wettkampf stellten sich die, erst neu in die Bezirksliga aufgestiegenen, Neckarsulmer Schützen ihrer neuen Herausforderung. Juri Kowaltschuk (372 Ringe) und Marlon Schwab (359 Ringe) konnten sich erfolgreich gegen ihre Gegner behaupten, während es für Simone Breuninger (378 Ringe), Alexander Kerschbaum (358 Ringe) und Daniel Geilfuß (346 Ringe) leider nicht für einen erhofften Siegpunkt reichte. Mit 2:3 Punkten und einer Gesamtringzahl von 1822:1813 Ringen verloren die Neckarsulmer Schützen ihren ersten Wettkampf. Der nächste Wettkampf wird gegen die Mannschaft des SSV Walheim 2 ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.