Winterrunde 2019/2020, Luftpistole-Kreisoberliga, vierter Wettkampf

von li: Maik Haupt, Heiner Barreau, Jürgen Stegmüller, Timo Hasselbach, Rainer Blank
Am 15. Dezember trat auch die Luftpistolen-Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm 1 ihren vierten Wettkampf an. Hierzu fuhr sie nach Gundelsheim-Böttingen, um sich ihrem Gegner, der Mannschaft des SV Gundelsheim-Böttingen 1, zu stellen. Maik Haupt (348 Ringe), Jürgen Stegmüller (313 Ringe) und Rainer Blank (312 Ringe) gewannen ihr Schütze-gegen-Schütze-Duell und konnten sich je einen Siegpunkt sichern. Heiner Barreau mit 341 Ringen und Timo Hasselbach mit 297 Ringen mussten eine Niederlage hinnehmen. Mit 3:2 Siegpunkten und knappen 1611:1609 Gesamtringen gingen die Neckarsulmer nichtsdestotrotz als Sieger aus dem Wettkampf. Der fünfte Wettkampf wird am 19. Januar 2020 in Leingarten stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.