Winterrunde 2021/2022, Bezirksliga 2, Luftgewehr-fünfter Wettkampf

von li.: Marlon Schwab, Alexander Kerschbaum, Natalie Haberkern, Karlheinz Schenk, Simone Breuninger, Trainer Erwin Koydl
Am 6. Februar 2022 trafen sich die Mitglieder der Luftgewehr-Mannschaft 1 der Schützengilde Neckarsulm im heimischen Schützenhaus, um den fünften Wettkampf der Winterrunde in Form eines Fernwettkampfes durchzuführen. Die gegnerische Mannschaft der SGi Bietigheim 2 schossen zuhause in ihrem Schützenhaus. Mit 1776:1671 Gesamtringen gewann die Neckarsulmer Mannschaft den Schütze-gegen-Schütze-Wettkampf 3:2. Simone Breuninger erzielte 372 Ringe, gefolgt von Alexander Kerschbaum mit 367 Ringen. Die drei Siegpunkte indes ergatterten Marlon Schwab (355 Ringe), Natalie Haberkern (354 Ringe) und Karlheinz Schenk (327 Ringe), die sich in ihren Duellen durchsetzen konnten. Der sechste Wettkampf wird bereits in zwei Wochen gegen die Mannschaft des SV Gundelsheim-Böttingen 2, ebenfalls als Fernwettkampf, stattfinden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.