Winterrunde, zweiter Wettkampftag-Disziplin Luftgewehr

von li: Daniela Haag, Erwin Koydl, Alexander Kerschbaum, Simone Breuninger, Juri Kowaltschuk
Hochmotiviert trat die Mannschaft der Schützengilde Neckarsulm 1 ihren zweiten Wettkampf in der Winterrunde 2017/2017, Kreisoberliga Luftgewehr am Sonntag, 29.10.2017, im heimischen Schützenhaus an. Die gegnerische Mannschaft vom SV Bad Wimpfen 1 verlor den Wettkampf mit 1:4. Simone Breuninger lag mit 375 Ringen vorne, gefolgt von Juri Kowaltschuk mit 366 Ringen, Daniela Haag mit 359 Ringen, Alexander Kerschbaum und Erwin Koydl mit je 353 Ringen. Jeder Schütze musste sich im Einzel-Match (Mann gegen Mann) bewähren. Der nächste Wettkampf wird am 12. November in Gronau gegen die Mannschaft vom TSV Gronau 2 ausgetragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.