Golfclub Liebenstein Jugendmannschaftspokal 2017

Neckarwestheim: Schloss Liebenstein | Das diesjährige Brutto-Finale des Jugendmannschaftspokals über 18 Loch wurde am 9.September 2017 zu Füßen der Burg Hohenzollern auf der Anlage des Golfclubs Hechingen ausgetragen. Elf der 14 Baden-Württembergischen  Mannschaften, die sich für das Finale qualifiziert hatten, kämpften um die Lorbeeren. Die Liebensteiner Jugend wurde vertreten durch Jennifer Steeb, Ann-Kathrin Helger, Daniela Kurcz, Martin Hämmerle, Daniel Welker und Felix Humbeck.
Der Wettergott allerdings war den jugendlichen Golfern nicht wirklich positiv gesonnen, denn früh-herbstliches Wetter mit Regen, Wind und Kälte machten das Spiel auf dem sowieso nicht ganz einfachen Course zu einer besonderen Herausforderung. Dementsprechend konnte auch keine der angetretenen Mannschaften ihr wirkliches Potential abrufen.
Die ersatzgeschwächte Liebensteiner Mannschaft kam bei diesem Turnier trotz aller Widrigkeiten auf das Treppchen. Sie belegte einen hervorragenden dritten Platz, hinter dem Sieger Stuttgarter Golfclub Solitude und mit einem Brutto-Punkt Abstand, dem Golfclub Hofgut Scheibenhardt .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.