Gänslauf und Feuerwehr-Duathlon

Gänslauf Team Feuerwehr Neudenau
Beim diesjährigen Gänslauf starteten wieder 15 Läuferinnen und Läufer für das Team „Feuerwehr Neudenau“. Einige liefen den 10km-Gänslauf mit ihrer persönlichen Bestzeit, andere den 5km-Jagstlauf, darunter auch einige mit Einsatzhose, Helm und Atemschutzgerät.

Neben der Strecke waren viele Kräfte der Abteilungen Herbolzheim und Neudenau als Streckenposten und zur Absicherung im Einsatz. Gemeinsam mit dem DRK, den Helfer-vor-Ort und den Streckenposten der Gänslauf-Orga sorgten sie für die Sicherheit der Läufer.

Am Sonntag waren drei Mitglieder der Feuerwehr beim Feuerwehr-Duathlon anlässlich des Landesfeuerwehrtages in Heidelberg am Start. Bei angenehmen Temperaturen liefen sie zunächst 5 km im Neuenheimer Feld, bevor sie mit dem Fahrrad auf die 20km-Strecke in Richtung Ladenburg und zurück gingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.