Kinderflamme der Jugendfeuerwehr Neudenau

Neudenau: Feuerwehrhaus - Herbolzheim | Über das komplette Jahr 2016 wurde bei der Kindergruppe der Jugendfeuerwehr Neudenau fleißig geübt und Neues gelernt.
Grund dafür war die neu zusammen gestellte „Kinderflamme“, einen kleinen Wettbewerb in Anlehnung an die Jugendflamme der Großen in der Jugendfeuerwehr.
Unterteilt in drei „Kinderflämmchen“ wurden die Bereiche Brandschutzerziehung, Erste Hilfe und Löschmittel besprochen und in vielen praktischen Übungen erklärt.
Am Ende eines jeden Bereiches gab es eine kleine „Prüfung“ die natürlich in der Gruppe bearbeitet und gelöst wurde.
Bei der Abteilungsversammlung war es dann endlich soweit.
Alle Kinder hatten die Kinderflamme mit Bravour bestanden und konnten stolz ihre Urkunden und Anstecker, aus den Händen des Kommandanten, Jörg Wagner, und des Jugendfeuerwehrwarts, André Sandrisser, entgegennehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.