Die Aktiven70er auf verschlungenen Wegen am 05.09.2021

Maskottchen
Der Stadtwald und der Sommerberg in Bad Rappenau war diesmal der
Anlaufpunkt für einen schönen Wandertag. Wir starteten um 11:00 Uhr am
Waldstadion bei schönen Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Die
Wanderwege lagen vorwiegend im Schatten der Bäume und Sträucher, so dass
wir uns keine Gedanken über einen Sonnenbrand machen mussten. Hinter
fast jeder Kurve wartete eine neue Überraschung auf uns. Der Waldsee machte
einen zugewachsenen Eindruck, aber die kleine Kneippanlage an der Holzbrücke war gut zu einer Abkühlung. Weiter auf dem Ameisenweg wurden
wir von der Einrichtung des Waldkindergartens überrascht. Auch am weiteren
Forstweg waren links und rechts des Weges einige Überraschungen aufgestellt.
Es ging weiter vorbei an der Heidenschlaghütte mit Ausblick auf das schöne Kraichgau und sogar bis zum Stuttgarter Fernsehturm. Nach 2,5 Std. und ca. 7 km kamen wir gutgelaunt an unserem Ausgangspunkt an. Bei einer guten Tasse Kaffee und schmackhaften Kuchen ließen die Aktiven70er den herrlichen
Wandertag ausklingen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.