Kraft der Sonne nutzen

Solarmodul selbst montiert.
Sonnenkraft einfangen und verstromern
OK, eine PV-Anlage auf dem Dach ist Optimum. Aber es lohnt sich auch an der Hauswand/dem Balkongeländer Sonnenkraft einzufangen und direkt zu nutzen.
Solargerät machts möglich
Ein Solarmodul kostet einmalig ab 350,- €uro und bringt jährlich eine Ersparnis bei den Stromkosten von 30,- bis 90,- €uro. Zwei Geräte lassen sich bequem mit einem Wechselrichter kombinieren. Neben einer Montagefläche braucht es noch eine geeignete Steckdose und los kanns gehen.
Spartipp bei den Stromkosten
Mit einem/zwei Solarmodulen zur unmittelbaren Eigennutzung geschenkter Sonnenkraft ist ein kleiner wirksamer Beitrag zum generellen Energiegeschehen für viele leistbar. Auf gehts!
5
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
446
Bernhard Hopfhauer aus Neudenau | 13.04.2022 | 21:30  
446
Bernhard Hopfhauer aus Neudenau | 30.04.2022 | 18:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.