Jubiläumsfeier „15 Jahre Karate Iuventus - Team Franken“ - Anerkennende Dankesworte von Bürgermeister Manfred Hebeiß und Karl-Heinz Ochs, Vorsitzender des TSV Neudenau

Im Sommer feierte das IT Franken mit seinen Mitgliedern, Freunden und Ehrengästen gebührend ihr Jubiläumsfest: 15 Jahre IT Franken.

Bei ihrer Eröffnungsrede betonte Gründungsmitglied Angelika Böhrer, Abteilungsleiterin der ersten Stunde, dass man sehr stolz auf die gute Entwicklung im Breiten- und Wettkampfsport, auf das vorbildliche Miteinander in den verschiedenen Alters- und Leistungsgruppen und Dankbar für die hervorragende Unterstützung seitens vieler engagierter Eltern ist. Die kostenfreien Schnupperkurse jeden Herbst waren gut besucht.



Aktuell hat das IT Franken 12 Schwarzgute, 4 Dananwärter sowie 9 Trainer und 2 Prüfer.

Auf landes- bundes- und internationaler Ebene erkämpfte man 946 Podestplätze: 366x Gold, 270x Silber, 310x Bronze. Höhepunkte waren Bronze bei der Goju-Ryu WM und Gold beim EM-Cup.


TSV-Vorstand Ochs und Bürgermeister Hebeiß betonten in ihrer Ansprache die vorbildliche Arbeit des IT Franken und überreichten Präsente für diese außergewöhnliche Erfolgsgeschichte.



Durch die Abteilungsleitung wurden verdiente Trainer für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt: Lena Kern, Nicolai Böhrer, Rainer Speicher, Jana Röckel -15 J., Giulia Donat -13 J., Seda Keküllüoglu, Justin Biko -11 J., sowie Angelika Böhrer für 15 Jahre unermüdlichen Einsatz für das IT Franken.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.