Seda Keküllüoglu und Lilian Binöder vom Iuventus Team Franken bestehen Schwarzgurtprüfung mit Bravour

Foto: Seda Keküllüoglu und Lilian Binöder mit ihren Dan-Diplomen
Lilian Binöder und Seda Keküllüoglu vom IT Franken, Karateabt. des TSV Neudenau bestanden ihre Schwarzgurtprüfungen in Laupheim mit Bravour. Vor den kritischen Augen der hochrangigen Prüfer Anton Klotz und Rainer Wenzel lieferten die beiden Schützlinge von Angelika Böhrer (5. Dan) ihr Meisterstück ab.
Lilian Binöder (1. Dan) und Seda Keküllüoglu (2. Dan) überzeugten die Prüfungskommission mit ihren gekonnt dargebotenen Prüfungsprogrammen und ernteten dafür höchstes Lob.
Die Prüfer waren hin und weg von diesem „tollen Karate“ und meinten, „sie könnten den Beiden stundenlang zuschauen“.

Lilian Binöder wechselte vor 4,5 Jahren zum IT Franken. Seit dem startet die 16-jährige Gymnasiastin voll durch und erkämpfte sich mit der Wettkampfgruppe einen Erfolg nach dem Anderen. Lilian kümmert sich aber nicht nur um ihre eigenen Belange, sondern sie unterstütz das Trainerteam des IT Franken wo immer sie gebraucht wird.

Die 21- jährige Seda Keküllüoglu begann vor über 11 Jahren mit dem Karatesport. Unzählige Erfolge auf Landes- und Bundesebene säumten ihren Weg. Nach dem Abitur beendete Seda ihre aktive Wettkampfzeit und engagiert sich seit dem voll und ganz in der Nachwuchsarbeit. Die Vorzeigeathletin ist als eine unverzichtbare Stütze im Trainerteam des IT Franken nicht mehr weg zu denken.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.