Gladiolen im Glas

Ich habe mal wieder mit Gladiolen experimientiert.
Da es im Moment wunderschöne Zieräpfel gibt, die ich auch gerne verarbeite, habe ich in einem großen Windlichtglas dieses Arrangement gezaubert.

Mir gefällt es saumäßig gut.

Was nicht fehlen darf sind die Stängel vom Japanischen Staudenknöterich, von dem ich hier noch einiges zeigen werde, Maisblätter und Gräser, den Namen muß ich noch gucken, irgendwo habe ich ihn gefunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.