Herbst Gedanken

Bäume im Herbst
Herbst
Wenn die Morgennebel über Felder zieh`n
Und der Bäume Blätter nicht mehr Grün,
das Herbstlaub auf die Straßen fällt,
der Herbst dann bei uns Einzug hält.
Die Autoscheiben schon mit Frost bedeckt
Und der Wecker uns im Dunkeln weckt.
Dann wird es Allerhöchste Zeit,
für etwas mehr Gemütlichkeit.
Wenn man hört Laternenkinder singen
Von Martinus und solch dingen.
Dann sind die meisten doch bereit,
für n`e romantisch schöne Zweisamkeit.
Wird der Kamin noch angemacht
Uns Feuer flackert, in voller Pracht,
werden Nasskalte Novembertage
Stimmungsvoll, gar keine Frage.
Wenn auch noch Glühweinduft duch`s Zimmer schleicht,
dann ist der Advent auch nicht mehr weit.
Franz
1
Einem Autor gefällt das:
1 Kommentar
7.399
Michael Harmsen aus Weinsberg | 15.11.2021 | 12:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.