Hilfe für Musiker

Liebe Freunde der Kleinkunst und der Livemusik - helfen Sie uns zu helfen !
Es ist schon ein verrücktes Jahr, dieses 2020. Abgesagte Konzerte pflastern den
Terminkalender. Am meisten leiden die Künstler darunter, da ihnen das notwendige
Einkommen für ihren Lebensunterhalt fehlt. Dies reicht vom Solokünstler bis hin zu
weltbekannten Bands wie der Barrelhouse Jazzband aus Frankfurt. Alle wollen bzw.
müssen so schnell wie möglich zurück auf die Bühne.
Wir als Veranstalter sehen uns hier auch in der Pflicht, haben jedoch als junger,
gemeinnütziger Verein nicht die finanziellen Mittel, um die Musiker bei vielleicht
halber Zuschauerzahl zu bezahlen.
Wer – ob Privatperson oder Unternehmen – möchte uns dabei unterstützen, den
Künstlern, in unserem Fall Jazzmusikern, den Weg zurück zur Bühne zu ermöglichen ?
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, nehmen Sie gern mit mir Kontakt auf über
A.Wolf@Jazzclub-Neuenstadt.de .
Schon jetzt sage ich im Namen der gesamten Vorstandschaft und der Künstler ganz
herzlich DANKE.
Geplante Konzerte im Herbst :
29. Oktober Dixielanders
26. November I. Netzer / W. Acker
Andreas Wolf
Jazzclub Neuenstadt e.V.
1. Vorsitzender
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.