Jahrgang 47 / 48 machten einen Ausflug nach Ostfriesland

Reisegruppe bei der Ankunft bei Franz



Beim Jahrgang 47 /48 war wieder Bewegung.

Einige des Jahrgangs haben sich dem Sängerbund Cäcilia Stein angeschlossen um mit ihnen die Viertagestour mitzuerleben. Reiseziel war das Ostfriesische Blumenstädtchen Wiesmoor. Die Fahrt mit dem Reisebus Trabold führte über die Sauerlandlinie nach Hinrichsefehn,wo unser Schulfreund seit 52 Jahren lebt. NachHerzlichem Empfang mit Kaffee und Kuchen ging´s dann zum Hotel am Ottermeer in Wiesmoor. Beim Abendessen begrüßte uns der Bürgermeister der Stadt. Herr Völler und erzählte uns vom Werdegang der Stadt. Von Wiesmoor aus , wurden dann jeden Tag besondere Touren abgefahren. Die erste führte uns nach Papenburg zur Meyer Werft und unter Sachkundiger Leitung erklärt wie man diese Riesigen Kreuzfahrtschiffe innerhalb 18 Monate baut. Nach einer kleinen Stadtrundfahrt ging es wieder nach Wiesmoor, wo im Moormuseum bei Ostfriesen Tee und Rosinenbrot gab und der Museumsführer erklärte wie man in Ostfriesland das Moor abbaute um es zu Besiedeln. Der dritte Tag führte uns zum Emssperrwerk nach Gandersum , welches 1998 gebaut wurde, damit die Riesigen Kreuzfahrtschiffe auch zur Nordsee gelangen können. Nach Aufenthalt in Emden und kurz Besuch bei Ottos Leuchtturm in Pilsum ging es nach Greetsiel wo wir eine Schiffsfahrt mit dem Fahrgastschiff Graf Etzart mit einer Seeschleusung erlebten. Auf der Rückfahrt gab es noch einen besonderen Ohrenschmaus in der Kirche in Aurich zu erleben. Der Auftritt des Chores des Sängerbundes Cäcilia Stein beim Gottesdienst aus Anlass der Golden Hochzeit von Emil und Marianne Jochim, hinterließ bei allen Zuhörern Gänsehautgefühl. Natürlich wurden auch noch am Abend Lieder zum Besten gegeben und so wurde jeder Tag ein Besonderer mit einem harmonischen Ausklang. Am Sonntagmorgen nach dem Frühstück, hieß es dann Abschied nehmen von Ostfriesland und von einem Schulfreund der uns dies schönen Tage begleitet hat und uns seine neue Heimat ein bisschen näher gebracht hatt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.