Malaysia - Eine Reise nach Sabah

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Auf Einladung des Vereins „Kultur im Dorf – Miteinander-Füreinander“ e.V. Kochertürn hielt Herr Walter Gehrig einen lebendigen, mitreißenden Vortrag über seine Reise nach Sabah, einem Bundesstaat auf Nordborneo in Malaysia. Die Reise mit insgesamt sieben Reiseteilnehmern fand statt im Rahmen der ökumenischen Partnerschaft des katholischen Dekanats Heilbronn-Neckarsulm und des evangelischen Kirchenbezirks Heilbronn mit den christlichen Kirchen in Sabah/Malaysia. Im Mittelpunkt der Reise stand die Begegnung mit den Menschen. Überwältigt waren die deutschen Besucher von der Gastfreundschaft der Menschen. Opulente Mahlzeiten, aber auch Einblicke in die Kultur, die Lebensweise und die Probleme des Landes gehörten zum täglichen, liebevoll organisierten Programm für die Gäste aus Deutschland. Herr Gehrig berichtete, dass der Glaube einen hohen Stellenwert in Sabah habe und die Gottesdienste immer sehr gut besucht seien. Die kleine Reisegruppe besichtigte u. a. verschiedene Tempel, eine Gongfabrik, eine Bienenfarm und konnte in einem Aufzuchtpark nahezu auf Tuchfühlung mit Orang-Utans gehen. Nachhaltigen Eindruck hinterließen neben der Vielfältigkeit und Andersartigkeit des exotischen Landes die positiven, bereichernden Erlebnisse und Erfahrungen mit den malaischen Christen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.