Nachlese 800 Jahre Stein

Neuenstadt: Festplatz - Stein | In Stein hat sich am Wochenende viel Bewegt.
Anlässlich der 800 Jahrfeiern von der Ortschaft Stein und des 100 Jährigen Bestehen des Musikvereins waren drei tolle Tage im Festzelt angesagt. Nachdem der Bürgermeister von Neuenstadt seine Ansprache gehalten hatte, folgte der Traditionelle Fassanstich. Ab 20 Uhr gab die Big Band der Polizei alles, um das bis auf den letzten Platz gefüllten Festzelt, die Leute in Stimmung zu bringen. Nach dem Frühschoppen, mussten die meisten schon wieder zur Turnhalle, wo sich ab 14 Uhr ein Riesiger Umzug in Gang setzte. Über 40 Gruppen vom Kindergarten bis zu den Oldtimern war alles vertreten. Etliche Musikvereine brachten ihr Können zum Ausdruck und heizten den Tausenden von Schaulustigen mächtig ein. Bei Strahlendem Sonnenschein, sah man Menschen in Historischen Gewändern und Neuzeitliche Sportler, man kann sagen für Jeden war was dabei.
Am Montag traf man sich dann noch bei Kaffee und Kuchen und so manchem Kaltgetränk um die drei tollen Tage zu einem vernünftigen Abschluss zu bringen.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.