Rückblick Wanderung auf schnellen Wegen vom 02.02.2020

Trotz Regen durch den Mönchswald
Neuenstadt: Gasthaus Lamm | Obwohl der Wettergott alles andere als wohlgesonnen war, wanderten 16 gut gelaunte WoWa Freunde am 02.02.2020 vom Sportplatz in Dahenfeld in Richtung Schauberg. Durch den Mönchswald ging es über den Wachholderrain hinunter zur Schutzhütte am Binswanger Strässle, wo eine Trinkpause eingelegt wurde. Danach wurde rechts abgebogen, und weiter ging es über den Schweinshag zum Dahenfelder Bahnhof. Der Weg führte zu dem beliebten Waldlehrpfad, der durch Informationstafeln über heimische Baumarten viel Wissen preisgab. Auch über die Lebensweise der aus Holz geschnitzten Tiere konnte ein Einblick gewonnen werden. Über den Herrenbusch Parkplatz, am Waldrand entlang, wurde zurück zum Ausgangspunkt gewandert. Bei der Abschlusseinkehr im Sportheim Neuenstadt, bei der sich noch ein Wanderfreund dazu gesellte, fand unsere gesellige und auch zum Teil lehrreiche Wanderung ihren Ausklang.
Weitere Bilder unter wochenendwanderer.eu
6
Diesen Autoren gefällt das:
1 Kommentar
825
Montagswanderer Ellhofen aus Ellhofen | 03.02.2020 | 18:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.