Rückblick Wanderung Katzenbuckel vom 12.07.2020

Fernblick Punkt Odenwald
Neuenstadt: Gasthaus Lamm | Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Wowas, zu denen sich vier Gäste gesellten, um 8:30 Uhr in Neuenstadt. Über Neudenau wurde Waldkatzenbach im Odenwald erreicht. Nach der Begrüßung durch die Wanderführer Trudi und Claus-Peter Marschall startete die Gruppe zum Weg der Kristalle, wo auf acht Stationen der Werdegang des Vulkanausbruchs und die Entstehung der Kristalle vor 60 Millionen Jahren anschaulich erklärt ist. Über die Sprungschanze wurde die Spitze des Katzenbuckels erreicht. Der 18 Meter hohe Turm wurde über 90 Stufen von einigen Wanderern bestiegen. Nach einer kleinen Rast mit Kuchen als netter Überraschung wurde der Rückweg auf gut beschilderten Wanderwegen angetreten. Der Ausklang fand in Mülben im Gasthaus Engel statt. Das Treffen wurde von allen als Wohltat empfunden und neue Wanderungen wurden besprochen. Nach dem Dank von Markus Wimpfheimer an die Wanderführer ging ein herrlicher Wandertag zu Ende.
1
2
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.