3.Kochertürner Süßmosttreff

Neuenstadt: Kelter - Kochertürn | Bereits zum dritten Mal fand der Süßmosttreff des Vereins "Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander e.V." an der Kelter in Kochertürn statt. In bewährt zuverlässiger und umsichtiger Manier kelterte Keltermeister Egon Spohn die Äpfel von Streuobstwiesen aus der Kochertürner Gemarkung.
Einen Tag zuvor hatten die Mitglieder des Vereins die Äpfel (und wenige Birnen) auf den Obstgrundstücken zusammengelesen, die ihnen von Kochertürner Bürgern überlassen worden waren. Viele Familien mit Kindern oder Großeltern mit ihren Enkeln schauten interessiert zu, wie das Obst zerkleinert und anschließend gepresst wurde, so dass reichlich Saft entstand. Der frisch gepresste Apfelsaft schmeckte den Besucherinnen und Besuchern, und fast alle füllten sich Flaschen oder Kanister ab, um den köstlichen Saft mit nach Hause zu nehmen. Aus dem restlichen Saft – ca. 450 Liter – wird Vereinsmitglied Erich Körner wie im vergangenen Jahr gern getrunkenen Most herstellen.
Die Anwesenden konnten nicht nur beim Keltern dabei sein, sondern sich auch über Bienen und Honig informieren.
Die Kinder stellten u.a. Traumfänger aus Naturmaterialien her, und alle ließen sich die leckeren Schmalzbrote und den selbst gebackenen Apfelkuchen schmecken.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.